Es werden 1–12 von 110 Ergebnissen angezeigt

Hier werden viele Gewürze angeboten, die in der ayurvedischen Küche eine wichtige Rolle spielen. Besonders hervorzuheben ist der Asant (Ferula Asa Foetida) der hier, einzig in Europa, unverschnitten als reines Harz angeboten wird.
Weiteres zur Ayurveda entnehmen Sie bitte folgendem:
Auf den Kapha-Typen ist Verlass
Das Kapha-Dosha steht für die Elemente Erde und Wasser. Kein Zufall, dass in unserer Sprache von Mutter Erde die Rede ist. Beständigkeit kennzeichnet Kapha, ebenso wie Fürsorge und das Nährende. Diese Lebensenergie ist zuständig für alles, was uns Struktur gibt. Das lässt sich ganz direkt auf den Körper beziehen, also vor allem Knochen sind gemeint, aber auch Zähne und Nägel. Aber auch geistige Struktur zählt dazu – der Kapha-Mensch zeichnet sich durch eine gewisse Behäbigkeit aus, ist aber ausdauernd und verlässlich.
Körperliche und charakterliche Merkmale
Für eine erste Einschätzung des dominierenden Ayurveda-Typus ist der Körperbau eine wichtige Hilfe. Kapha steht für einen schweren Körper mit Hang zum Übergewicht, gewissermaßen ein Gegensatz zum leichten, flinken Vata. Glatte, leicht fettige Haut und kräftiges dunkles Haar deuten ebenfalls auf Kapha-Dominanz hin. Kapha-Menschen schlafen fest und lange, sind auch tagsüber kaum aus der Ruhe zu bringen. Problematisch sind verbreitete Schwermut und damit zusammenhängend der Hang, die Welt übertrieben negativ zu sehen und sich darüber auch ausführlich zu beklagen.

Ernährungslehre nach dominierendem Dosha

Der Internet-Ratgeber Ayurvedatrends.com betont die Wichtigkeit einer auf das jeweils vorherrschende Dosha abgestimmten Ernährung. Eine Fastenkur ist nicht für jeden Typus geeignet. Beim Kapha-Dosha ist die Idee aber vielleicht gar nicht falsch. Erstens neigt er ohnehin zu Übergewicht, zweitens hat er aber dennoch typischerweise kein ausgeprägtes Hungergefühl, sodass ihm Fasten nicht schwerfallen dürfte. Diabetes, ungesunde Blutfette und Probleme mit der Leber sind typische Erkrankungen von Kapha-Typen, und da kann eine bewusste und reduzierte Ernährung wunderbar unterstützen. Ein empfehlenswertes Nahrungsmittel ist Ingwer, sowohl vor der Mahlzeit als auch im Gemüse. Von den sechs Geschmacksrichtungen nach Ayurveda verstärken süß, sauer und salzig Kapha. Herb, scharf und bitter wirken dagegen ausgleichend. Süße Sachen sind auch unter dem Aspekt der Gewichtszunahme tabu, abgesehen von Honig. Das Frühstück sollte bescheiden sein oder gänzlich ausfallen, denn die Verdauung des Kapha-Typen kommt erst nach 10 Uhr richtig in Gang.

3,10 

10,33  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 30 g

2,50 

7,14  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 35 g

Gewürze

Apfelminze

2,50 

25,00  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 10 g

2,60 

2,60  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 100 g

7,90 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 7 g

2,50 

10,00  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 25 g

Gewürze

Beifuß

2,50 

13,89  / 100 ml

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 18 ml

3,40 

9,71  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 35 g

Gewürze

Bergbohnenkraut

2,50 

10,00  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 25 g

Gewürze

Bertram

5,10 

20,40  / 100 g

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 25 g

2,80 

5,09  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 55 g

Gewürze

Brotgewürz

2,80 

5,60  / 100 g

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Standard

Produkt enthält: 50 g